IT-Notfallhandbuch

 OPTIMIERUNG DER REAKTION IM ERNSTFALL 

Es ist sehr beruhigend zu wissen, dass man für den Ernstfall vorbereitet ist und so die Schadenssumme, den Reputationsverlust und das persönliche Haftungsrisiko als Geschäftsführer oder IT-Leiter deutlich reduziert. Unser individuelles IT-Notfallhandbuch wurde genau dafür entwickelt.

Bei der Konzeption werden auf pragmatische Weise kritische Geschäftsprozesse und IT-Abhängigkeiten erarbeitet, Assets definiert und im Kontext der aktuellen Bedrohungslage bewertet. Aus den Ergebnissen wird ein individuelles IT-Notfallhandbuch erstellt. Dies schafft Vorbereitung und spart wertvolle Zeit im Ernstfall.

 unser vorgehen 

Nach der Voranalyse durch uns und der Auswertung kundenseitig bereitgestellter Dokumente führen wir eine Kick-Off Veranstaltung für die Führungskräfte durch.

Anschließend werden in nur wenigen Workshops, abhängig von der Größe des Unternehmens, die wichtigsten Themen erarbeitet und eine Auswertung der Gesamtergebnisse erstellt. Die Inhalte werden daraufhin von uns in Form eines individuelle IT-Notfallhandbuch zusammengestellt und visualisiert.

Nach der Reviewphase des IT-Notfallhandbuchs durch den Kunden wird das IT-Notfallhandbuch gestaltet, gedruckt und in analoger & digitaler Form übergeben.

 Ihr Nutzen 

Wichtig: Bei all dem orientieren wir uns inhaltlich am BSI Standard 100-4 und nehmen uns Methoden zur Hilfe, um für Sie ein Maximum an Mehrwert in kürzester Zeit zu erzielen.